Fonds-Blog-SJB: Mehr. Als Fonds. Kaufen. Von Gerd Bennewirtz.

SJB FondsEcho. Analytisch. Wöchentlich. Verständlich. SJB. Mehr. Als Fonds. Kaufen.

Das aktuelle SJB Team: FondsEcho. Von links: Dr. Volker Zenk, Gerd Bennewirtz und Peter Gorynski.

Der kräftige Kursrücksetzer an den internationalen Aktienmärkten im Umfeld des gefährlichen Patts bei den italienischen Parlamentswahlen hat es wieder gezeigt: Die Börsen sind angesichts der hohen Bewertung und einer vorwiegend liquiditätsgetriebenen Hausse anfällig für Rückschläge. In den Fokus geraten in diesem Marktumfeld Papiere mit einer besonderen Besicherung. Investoren fragen vermehrt „Covered Bonds“ nach – der Oberbegriff für durch Hypotheken oder Schuldtitel der öffentlichen Hand besicherte Schuldverschreibungen. Die im deutschsprachigen Raum als Pfandbriefe bekannten Papiere sind durch die Bereitstellung eines auch Deckungsstock genannten Portfolios von Hypothekendarlehen besichert. Dieser Deckungsstock muss hoch genug sein, um auch im Konkursfall des Emittenten die Zahlungsströme an die Covered-Bond-Investoren zu sichern. So können die enthaltenen Vermögenswerte wie eine Immobilie verkauft und verwertet werden. Hierin liegt die spezielle Sicherheit von Covered Bonds: Vom Gesetzgeber werden die Investoren zudem durch rechtliche und vertragliche Vorschriften besonders geschützt.

SJB. Fonds. Logo.…weiterlesen

[top]